Systemische Beratung

Jeder von uns wird im Laufe seines Lebens durch Ereignisse oder in gewissen Lebensphasen mit Themen konfrontiert, die belasten, Widerstände auslösen oder nicht verstanden werden.

Diese Themen oder Probleme blockieren uns und unsere Lebensenergie.

Hier kann die Systemik mit ihren verschiedenen Möglichkeiten der Aufstellungsformen hilfreich sein.
Zu den klassischen Aufstellungsformen werden Problemaufstellungen, Familienaufstellungen, Tetralemma, Systemaufstellungen von Berufssituationen (Mobbing etc.) oder Beziehungsverflechtungen gezählt.

Beratungsablauf

Im Rahmen eines Gespräches wird Ihr genaues Anliegen geklärt und mit Ihnen zusammen eine passende Aufstellungsform ausgewählt.

Diese Aufstellungsarbeit kann Ihre persönliche Situation mit all ihren Blockaden und Hindernissen, aber auch mit Ihren ganz persönlichen Ressourcen und Kräften, widerspiegeln.

Innerhalb dieser Arbeit haben Sie außerdem die Möglichkeit, wertvolle Informationen über Störungen in Ihrem System zu erhalten.
Diese Störungen können dann im weiteren Prozess bearbeitet und aufgelöst werden.

Manchmal reicht auch schon das bildliche Aufstellen von Themen, um ein tieferes Verständnis von vielen Dingen, die Sie beschäftigen, zu erlangen. So können oft Lösungsprozesse von sich aus in Gang gesetzt werden.
Häufig treten auch Lösungsansätze zu Tage, die möglicherweise vorher auch schon da waren, aber nicht wahrgenommen wurden.
So können Sie mit Hilfe der Systemik mehr über sich und Ihre noch versteckten Fähigkeiten erfahren.
Diese Aufstellungsarbeit kann Ihnen helfen, Ihre Kräfte und Ressourcen, die Sie schon in sich tragen, kennen zu lernen, zu mobilisieren und später lösungsorientiert einzusetzen.

Dabei möchte ich Sie begleiten und unterstützen.

Ein immenser Vorteil dieser Aufstellungsarbeit liegt in ihrer Effizienz und Zielorientierung. Blockaden und Widerstände können durch diese Methodik sehr schnell auf den Punkt gebracht werden und somit oft schon in wenigen Sitzungen
aufgelöst werden.

e-mail: info@re-flecto.de | tel 0721-329 240 10 | mobil 0163-63 65 193
             Impressum | Copyright © 2010 Katja Nilles-Olbrisch